FEUER ZEREMONIE

21 MÄRZ 2020

Am 21.03.2020 steht eine neue Ära für Dich und Deine Familie vor der Türe.

An diesem Tag können wir persönliche Prozesse und neue Pläne, die wir angehen wollen, in das Universum kanalisieren und sie gemeinsam dem Urgroßvater Feuer anbieten.

 

Die Frühlings-Tagundnachtgleiche mit ihrer Besonderheit der gleichlangen Tages- und Nachtzeit ist der Beginn eines neuen Zyklus auf unserer Erde, der mit einer Feuerzeremonie gefeiert wird, um einen neuen Weg mit einem Neuanfang aller Formen zu öffnen und zu beschreiten.

Wir versammeln uns am 21. März an einem heiligen Ort, wo wir dieses Ritual, das seit Jahrhunderten immer am Frühlingsanfang zelebriert wird, um so wie in den alten Kulturen zusammen den Beginn des natürlichen Jahres feierlich zu begehen.

Der Heiler und spirituelle Führer Kokopelli und vier Priesterinnen werden diese Zeremonie, zu der alle eingeladen sind, leiten. Mit den mitgebrachten persönlichen Trommeln (Rahmentrommel, Djembe), Rasseln oder anderen Instrumenten werden wir zusammen spielen, singen, tanzen um diese schöne Zeremonie zu geniessen und diesen wichtigen Tag zu feiern und zu ehren.

Dieses Treffen ist kostenlos. Als Dank für die Organisation des Ortes und die angebotene Unterstützung wird eine Spendenbox aufgestellt.

Mit einem offenen Herzen, das dankbar ist, einen neuen Zyklus willkommen zu heißen, sehen wir uns am 21. März auf dem Uetliberg.

 

Die Zeremonie beginnt um 19.00 Uhr. Vergiss nicht deine Opfergaben, die kompakt und geschlossen/eingepackt sein müssen, um sie dem Feuer zu übergeben.

 

Die Opfer bestehen aus Briefen, die die Informationen, die wir kanalisieren wollen, beinhalten, aber auch Fotos von dem, was wir uns wünschen, so dass es sich in den kommenden Monaten dieses Jahres verwirklichen kann, beispielsweise der Wunsch nach einem neuen Job, die Ankunft eines Wesens in unserem Leben oder die Befreiung von körperlichen oder ätherischen Beschwerden.

Dieses Ereignis ist eine kosmische Feier, die zweimal im Jahr stattfindet, zuerst um den neuen Zyklus zu begrüßen und sich dann im Herbst von ihm zu verabschieden.

Komm und feiere mit uns den neuen kosmischen Beginn mit den erwachenden Naturkräften, die jeden von uns beeinflussen - nähere dich der Elementar-Medizin und sei mit deinem eigenen Naturkosmos Teil des Ganzen.

Vergiss nicht, Instrumente sowie Wasser und etwas Kleines zum Essen mitzunehmen, falls du hungrig oder durstig wirst.

LogoSonnenbuehl-e1404066851260.png

21 MÄRZ 2020

Uetliberg Top of Zürich

19:00-22:00 UHR

 INFO
LOGO-DESVANECIDO.png
LOGO-PNG-PARA ENTRADA.png