Wie gestaltet sich eine Behandlung?

 

Ein ausführliches Erstgespräch schafft einen ersten Kontakt und bietet Möglichkeiten für alle beteiligten Personen, erste Eindrücke und Informationen auszutauschen. Er werden die persönlichen Bedürfnisse besprochen und die Therapieziele definiert.

Eine Therapiesitzung dauert in der Regel 60 Minuten, jedoch bei der erste Sitzung kann die Behandlungszeit auch 90 Minuten dauern.

 

Die Behandlung findet In bequemer Kleidung statt und die Klienten liegt auf einer Therapieliege.

Sehr behutsam und respektvoll wird am ganzen Körper über Handkontakt behandelt. Die Therapie kann verbal begleitet werden oder in Ruhe stattfinden. Die Sitzungen sind auf die Gesundheit und die Selbstheilungskräfte ausgerichtet.

 

Die Anzahl und Häufigkeit der Behandlungen ist bei jeder Klientin und Klienten individuell und orientiert sich am Heilungsprozess.

Craniosacrale Biodynamik trägt zur Aufrechterhaltung des Gleichgewichtes in einem System bei. Sie kann als Wegbegleitung in spezifischen Lebensabschnitten und Lebensveränderungsprozessen dienen, von Geburts- bis zum Sterbeprozess.

LOGO-DESVANECIDO.png
LOGO-PNG-PARA ENTRADA.png